Chavasien

Chanti und Vasco in Asien

Ella, Ella…no need for umbrella!

| 3 Kommentare

Nach einer langen und harten Busreise kommen wir gegen Abend in Ella an. Endlich frische, kühle Bergluft. Ella liegt ca. 1000 m über dem Meeresspiegel und von unserem Hostel kann man auf den „little“ Adams Peak schauen, ein kleiner Vorgeschmack auf den „großen“ Adma’s Peak, den wir bald besteigen wollen.

Ella gefällt uns sehr gut und ist nur zu empfehlen. Nach ein paar schönen Wanderungen zum kleinen Adam’s Peak, durch die Teeplantagen, zum Dowa Tempel und abwechslungsreichen italienischem Essen, geht es nach 2 Nächten auf nach Nuwara Eliya.

3 Kommentare

  1. Paisagens de sonho. Beijinhos

  2. Hallo Ihr Beiden , hat mich doch gefuchst und wollte natürlich von Daniel wissen wo Ihr gerade seid , wie ist sri lanka , dachte immer indien light version oder besser als indien ??? hab auch märz frei wo seid ihr dann , vielleicht sieht man sich auf dieser grossen schönen weiten welt ;-))))
    Ganz viel spass ich drück dich shanti und dein schatz natürlich auch , der Marcus , Grüss mir deine Mama :-)))))))))

  3. ach, da trommelt mein altes Asien-Herz ja doch auch los, wenn ich das so lese und sehe…. wie soll das erst werden, wenn Ihr in good old Cambodia seid????
    stattdessen trommelt hier gerade mein goodoldhebammenherz….. nette Geburt mit Mel im fast Dunkeln, bei cooler Musik … so solls sein! Uns gehts auch gut!

Schreibe einen Kommentar